Skip to main content

Kesser SUP Wave

359,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2020 02:22
Board-Typ
Marke
Gewicht11 kg
Länge320 cm
Breite76 cm
Dicke15 cm
Tragkraft130 kg
Volumen290 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetJa
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash, Reperatur-Kit

Preis
(5/5)
Handhabung
(4/5)
Stabilität
(5/5)
Zubehör
(4/5)

Gewicht11 kg
Länge320 cm
Breite76 cm
Dicke15 cm
Tragkraft130 kg
Volumen290 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetJa
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash, Reperatur-Kit

Kesser SUP Wave

Kesser baut vielseitige Produkte für den Haushaltsgebrauch. Der Name Kesser steht für Innovation und Qualität. Die SUPs von Kesser zeichnen sich durch elegantes Design und ihre robuste Verarbeitung aus, damit dem Spaß auf dem Wasser nichts in die Quere kommt. Wir präsentieren dir hier das Kesser SUP Wave, ein stylischer und belastbarer Verkaufsschlager für Anfänger und Freizeitpaddler. Alles Wissenswerte über dieses iSUP gibt es hier in unserer ausführlichen Bewertung.

 

Vorteile

  • Elegantes iSUP in coolem Design
  • Vielseitiger Bestseller
  • Robuste Verarbeitung, dreilagige Außenhülle mit Dropstitch-Verarbeitung
  • Vollständiges Zubehör
  • Spanngurt vorne und D-Ringe zur Befestigung eines Kajaksitzes

Nachteile

  • Billiges Zubehör

 

Unsere Bewertung

Das Kesser SUP Wave ist ein wandelbares Freizeitboard. Das EVA Pad auf der Oberfläche sorgt für ein sicheres und angenehmes Standgefühl. Durch die schnittige Form hält sich die Wasserverdrängung in Grenzen, was euch bei Touren zugute kommt. Ob SUP-Einsteiger oder Freizeitpaddler, das Board wird nicht enttäuschen.

Auch bei den Abmessungen überzeugt das SUP Board. Es ist 320 cm (10‘6‘‘) lang, 76 cm (29‘‘) breit und 15 cm (6‘‘) dick. Diese Maße lassen einen zügig Vorankommen und das Board hält brav seine Spur. Die Dicke des Kesser SUP Wave bietet auch reichlich Stabilität in der Länge, was einem bei Beladung entgegenkommt.

Die Belastbarkeit des SUPs ist bis 130kg bei 15 psi gegeben. Wenn man nicht vorhat das voll auszukosten, muss man die 15 psi auch nicht zwingend einhalten. Die Konstruktion des Boards ist von Grund auf solide und es liegt gemächlich im Wasser. Zwar ist das Kesser SUP Wave nicht das breiteste Board, dafür kommt man beim Paddeln gut voran und beim Tragen problemlos mit der Hand drumherum.

In puncto Material und Verarbeitung lässt das SUP Wave seine Konkurrenz in der Preisklasse links liegen. Die dreilagige Konstruktion in Verbindung mit Composite Dropstitch Technik und dem laminiertem Finish gewähren beispiellose Härte sowie Haltbarkeit. Und, sollte doch mal eine Panne geschehen, sorgt das praktische Reparaturset im wasserdichten Zylinder für prompte Abhilfe.

Nun zur Ausstattung, hier haben die Konstrukteure des iSUPs ebenfalls brav mitgedacht. Vorne kann man mitgebrachtes Gepäck und Proviant problemlos mit dem Gepäcknetz festzurren, und wer möchte, kann seinen Kajaksitz anhand der auf dem Deck verteilten D-Ringe festmachen. Die große Finne gibt dem Brett direktionale Stabilität auf dem Wasser, wäre aber fürs Meer in der Welle nicht wirklich ausreichend.

Im mitgebrachten Lieferumfang punktet das Kesser SUP Wave zwar durch sein komplettes Zubehör, doch die Qualität desselben überzeugt nicht vollends. Die Luftpumpe mit Druckanzeige könnte von der Verarbeitung etwas besser sein. Der Rucksack ist praktisch, darf jedoch nicht zu grob angefasst werden, da das Material relativ leicht einreißt. Das Paddel ist für den Einsatz am Baggersee ausreichend, doch wer lieber sportlich unterwegs ist, für den wäre hier ein Upgrade eine sinnvolle Überlegung. Eine Leash (Sicherungsschlaufe) ist im Paket ebenfalls enthalten.

Gibt es Grund zur Beanstandung? Nicht wirklich, denn bei einem SUP in der Preisklasse kommt es vordergründig auf die Performance und Qualität des Boards selbst an, und da gibt es nichts auszusetzen. Natürlich wäre eine hochwertigere Ausstattung rundum wünschenswert, bei dem Preis aber wohl schwierig. Seitens des Herstellers wäre es aber eine Überlegung wert, in Zukunft auch beim Zubehör auf bessere Qualität zu achten…

Fazit zum Kesser SUP Wave

Das Kesser SUP Wave ist ein cooles Allround-Board für Anfänger und Fortgeschrittene, das vor allem durch seine robuste Verarbeitung und Performance auf Ausflügen überzeugt. Der Preis ist gut und die Ausstattung komplett, nur besticht der mitgelieferte Zubehör nicht unbedingt durch seine Qualität. Das ist als einziges Manko jedoch durchaus verkraftbar, denn das SUP Board an sich ist alles andere als eine Enttäuschung.


359,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2020 02:22