Skip to main content

Aqua Marina Fusion 2020

395,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Oktober 2020 01:20
Board-Typ
Marke
Gewicht8.4 kg
Länge315 cm
Breite76 cm
Dicke15 cm
Tragkraft130 kg
Volumen290 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetJa
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash

Preis/Leistung
(5/5)
Handhabung
(5/5)
Stabilität
(4.5/5)
Zubehör
(5/5)

Gewicht8.4 kg
Länge315 cm
Breite76 cm
Dicke15 cm
Tragkraft130 kg
Volumen290 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetJa
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash

Aqua Marina Fusion 2020

Aqua Marina produziert seit 30 Jahren eine Vielfalt an Wassersportgeräten wie Kajaks, aufblasbare SUPs und schwimmende Plattformen. Durch die langjährige Erfahrung ist es ihnen möglich, gute Qualität, cooles Design und erschwingliche Preise unter einen Hut zu bringen. Im Sortiment für 2020 gibt es eine Menge verschiedener iSUPs, heute werden wir uns davon das Aqua Marina Fusion 2020 näher ansehen.

 

Vorteile

  • Top Design
  • Hochwertig und Vielseitig
  • Gute Steifigkeit und Tragfähigkeit

Nachteile

  • Begrenzte Belastbarkeit

 

Unsere Bewertung

Das Aqua Marina Fusion 2020 ist ein Allround-Board der neuesten Generation. Anfänger werden darauf schnell die nötigen Kniffe erlernen, die man fürs Stand-Up-Paddling braucht. Die Länge des SUP Boards und seine runde Nose machen es zum flexiblen Alleskönner: Surfen, gechilltes Paddeln, schwimmende Fitnessmatte – das Aqua Marina spielt alle Stücke.

Das Board ist 315 cm (10‘4‘‘) lang, 76 cm (30“) breit und hat eine Dicke von 15 cm (6“). Was die Breite betrifft, ist das Aqua Marina Fusion 2020 eher schmal geschnitten, dies kommt vor allem leichteren Surfern zugute. Dafür lässt sich das SUP Board gut drehen und auch der Geradeauslauf ist garantiert. Die 6 Zoll Dicke bietet gute Biegefestigkeit, das Brett liegt sehr solide im Wasser.

Die Tragfähigkeit des SUPs wird von Aqua Marina 130 kg angegeben – Im Test schien uns der Wert aber nicht erreichbar, denn das Board wird schon bei einer Beladung von knapp unter 100kg etwas wackelig im Wasser. Wer also keine nassen Füße riskieren will, sollte sich dessen bewusst sein. Wer darauf aus ist, zu mehrt auf seinem iSUP herumzuturnen, der sollte jedenfalls besser nach einem breiteren Board Ausschau halten.

Wenn man die Verarbeitung und das Material des Aqua Marina Fusion 2020 unter die Lupe nimmt, so braucht sich dieses neue Modell nicht zu verstecken: Das doppellagige PVC ist durch Lightweight Drop-Stitch-Technologie miteinander vereint, was das SUP Board steif und extra robust macht. Auch das Gewicht wird auf die Weise gering gehalten, denn das Board bringt nur 8,4 kg auf die Waage.

Die Ausstattung ist vollwertig. Die Singlefin garantiert Spurtreue (nur wer Wellenreiten möchte, würde sich noch über zwei kleine Sidefins freuen), im Bungee-Gepäcknetz kannst du deine Ausrüstung festzurren, und weitere clever positionierte D-Ringe erlauben die Befestigung eines Kajak-Sitzes (nicht enthalten). Das Hochdruck-Schraubventil verfügt über einen extra verstärkten Dichtungsring.

Auch der Zubehör des Aqua Marina Fusion 2020 ist komplett: Es gibt einen Transportrucksack, ein dreiteiliges, verstellbares Alu-Paddel und eine Double-Action Hochdruckpumpe mit dazu. Die Leash sorgt dafür dass euch das Board nicht allein auf hoher See im Stich lässt, etwas schade ist dass hier keine Coil-Leash gewählt wurde, was auf flachem Wasser etwas praktischer wäre. Aber damit sollte man leben können, sie erfüllt auch so ihren Zweck.

Schwachpunkte gibt es beim Aqua Marina Fusion 2020 eigentlich keine, klar sein muss dass das SUP Board eher für leichtere Surfer konzipiert wurde, diese haben durch das geringe Gewicht und die leichte Handhabung aber auch garantiert ihre Freude an dem Brett. Beim Paddeln sollte man sich im Klaren sein dass es (wie viele andere) nicht schwimmfähig ist, aufgepasst also, damit es nicht unbeobachtet untergeht.

Fazit zum Aqua Marina Fusion 2020

Das Fusion ist ein super Allround-Board für kleine bis mittelgroße Leute, die genau das suchen. Ob Yoga, entspannte Touren, spaßige Wellen abreiten, dieses SUP Board spielt überall mit und macht dabei stets eine gute Figur. Hier stimmt alles: Verhalten am Wasser, Verarbeitung, die Ausstattung und natürlich auch der Preis. Das Fusion ist für Einsteiger bis hin zu weit Fortgeschrittenen zu empfehlen, denn es verspricht viel Spaß auf dem Wasser.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


395,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Oktober 2020 01:20