HEAD Epic 10.2 SUP Board Set

(4.5 / 5 bei 24 Stimmen)

599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2022 10:09
Board-Typ
Marke
Gewicht9.7 kg
LÀnge311 cm
Breite86 cm
Dicke15 cm
Tragkraft100 kg
Volumen230 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetNein
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash, Reperatur-Kit

Board
(4/5)
Fahreigenschaften
(5/5)
Nachhaltigkeit
(4/5)
Zubehör
(5/5)
Transport
(4.5/5)
Aufbau
(3/5)
Abbau
(5/5)
Preis
(5/5)

Gewicht9.7 kg
LÀnge311 cm
Breite86 cm
Dicke15 cm
Tragkraft100 kg
Volumen230 Liter
Anzahl der Finnen1 Finne
SUP-Sitz geeignetNein
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche, Leash, Reperatur-Kit

HEAD Epic 10.2 SUP Board Set Test-Zeitraum: 4 Wochen.

Vorteile

  •  Preis:
    – preiswertes, gĂŒnstiges Komplettset
  • Transport:
    – einzigartige Transporttasche mit sehr guter Polsterung, Fach fĂŒr Trinkflasche & außreichend Platz
    – große Rollen auf der gegenĂŒberliegenden Seite der Zurrgurte ermöglichen einfaches Rollen
  • Zubehör:
    – Fiberglas Paddel kommt Carbon-Paddel sehr nahe und ist ultraleicht
    – Gummistopfen im Padel sowie hochwertige Paddelverbindungen verhindern Wasser im Paddel
    – Hochwertige Transporttasche
    – Finne lĂ€sst sich individuell einstellen
    – Pumpe mit Deflate-Funktion
  • Abbau:
    – dank Pumpe mit Deflate-Funktion lĂ€sst sich das Board schneller und einfacher zusammen rollen sowie kinderleicht in der Transporttasche verstauen.
  • Board Daten & QualitĂ€t:
    – sehr Robust dank Double-Layer
    – sehr hohe Steifigkeit
    – sehr guter Antirutschbelag
    – weicher Haltegriff
    – kleinere BefestigungsflĂ€che dennoch außreichend fĂŒr große Drybags & Wasserdichte Taschen
  • Einsatzbereich & Fahreigenschaften:
    – sehr einfache Balancehaltung
    – sehr hohe Wendigkeit erhöht den Spaßfaktor
    – geringes Gewicht dank leichtem Paddel und verzicht auf Kayaksitz
  • Farbe, Muster&, Design
    – einzigartiges design
    – krĂ€ftige Farben
  • Hersteller & Marke
    – sehr guter Kundensupport
  • Nachhaltigkeit
    – im Papier eingewickelt nicht in Plastik

Nachteile

  • Transport:
    – Keine Haltegriffe an der Seite der Transporttasche. Diese erleichtern das tragen und einladen in das Auto
  •  Aufbau:
    – US-Box Finnensystem ist komplizierter im Aufbau
    – Schraube und Finne lassen sich teilweise nicht nur am Anfang schwer in die Vorrichtung einfĂŒhren
  • Board Daten & QualitĂ€t:
    – Haltegriffe: Nur einer vorhanden in der Mitte des Boards

Benutzer

Das Board eigent sich fĂŒr Erwachsene & Kinder: Level AnfĂ€nger & Einsteiger. Allerdings hat es einen unglaublich hohen Spaßfaktor und einen großen Einsatzbereich, welchen Fortgeschrittene Fahrer & Profis auch schnell wertzuschĂ€tzen wissen. Ob sich das Board fĂŒr euch eignet kommt auf den Einsatzbereich sowie eure Anforderungen und WĂŒnsche an.

Board-daten

Das HEAD Epic 10.2 ist ein auflasbares allrounder Sup Board. Das double-layer Board wurde bewusst kurz & breit gehalten. Das sorgt nicht nur fĂŒr eine besonders gute StabilitĂ€t, Ihr habt es auch einfacher zu Zweit oder mit Hund auf dem Board. Gleichzeitig ist es dadurch einfacher Yoga-Übungen durchzugĂŒhren. Generell ist die Wendigkeit & Fahrsicherheit dadurch sehr hoch.

Farbe, Muster &, Design

Das Board hat ein wirklich einzigartiges design mit krĂ€ftigen Farben. Es hat einen Haltegriff in der Mitte und eine BefestigungsflĂ€che fĂŒr Wasserdichte Taschen & Drybags.

Zubehör

Highlights sind:

  • Ein höhenverstellbares Fiberglas Paddel in Carbon-Optik welches vorallem mit seiner Leichtigkeit ĂŒberzeugt. Dadurch ist nicht nur das Gesamtgewicht des Sets niedriger, sondern es hat auch einen positiven Effekt auf das Fahrerlebnis.
  • Die Transporttasche ist unglaublich gut gepolstert und Ă€ußerst praktikabel. Der Griff ist fest vernĂ€ht und ebenfalls gepostert, die ReißverschlĂŒsse sind groß und lassen sich einfach bewegen und es gibt ein Fach fĂŒr eine Trinkflasche. Generell ist die Tasche sehr stabil und kommt einem Rucksack von Design und GefĂŒhl sehr nahe.

Des weiteren dabei sind:

  • Eine stabile Pumpe mit Manometer
  • Pumpschlauch, Zentralfinne, und die Leash als Kabel zur Absicherung bei Wellengang.
  • Reparatur Kit (Kleber & Flickzeug)

Wer sich ein Doppelpadel, einen Sitz sowie Fußablage erhofft hat wird leider entĂ€uscht, denn das SUP lĂ€sst sich nicht zum Kajak umwandeln, was kein Nachteil ist. Head Paddelboarding beschrĂ€nkt sich hier auf das Wesentliche.

Transport

Das Board lĂ€sst sich in der bereits gelobten Transporttasche besonders gut transportieren. Damit ist auch ein lĂ€ngerer Weg, ob Aufstieg oder Abstieg zum Wasser von ĂŒber 2km eine leichtere Herausforderung.

  • Die Rollen sind besonders groß, damit kann das Board auch offroad gut gerollt werden.
  • Die Rollen befinden sich auf der gegenĂŒberliegenden Seite der Zurrgurte. Die Gurte Streifen also nicht am Boden, wodurch sie nicht dreckig werden und sich weniger schnell abnutzen. Vorallem aber verfangen sie sich nicht in den Rollen, was bei Taschen anderer Boards regelmĂ€ĂŸig der Fall sein kann und nervt.

 

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2022 10:09