Skip to main content

Wie lange halten aufblasbare SUP Boards?

Wie lange halten aufblasbare SUP Boards? Sie haben wahrscheinlich schon alle möglichen Lobeshymnen über iSUPs gehört. Jeder spricht darüber, wie haltbar sie sind.

Einige Hersteller gehen sogar so weit, ihre aufblasbaren Boards von einem Dach zu werfen. Andere überfahren sie mit Fahrzeugen – sogar mit Traktoren. Nach allen Arten von Haltbarkeitstests sind die iSUPs immer noch in gutem Zustand.

Außerdem empfehlen die meisten Leute aufblasbare Stand Up Paddle Boards für Wildwasserpaddeln. Oder für jede Situation, die mit Felsen und scharfen Gegenständen zu tun hat.

Die Langlebigkeit von aufblasbaren Paddle Boards

Aber sind aufblasbare SUP Boards wirklich so haltbar wie die Menschen? Wie lange halten sie?

Eine einfache, geradlinige Antwort wäre schön; aber sie wäre nicht wahrheitsgemäß. Also hier ist eine umfassende.

Woraus sind iSUPs gemacht?

Alle aufblasbaren Paddle Boards werden in Dropstitch-Bauweise hergestellt. Zwei Schichten werden durch eine große Anzahl von Fäden zusammengehalten. Wenn Sie das aufblasbare SUP aufblasen, lassen diese Fäden eine Ausdehnung zu und werden superdicht. Erst dann wird das Board steif.

Diese Schichten sind jedoch nicht luftdicht. Eine PVC-Schicht muss hinzugefügt werden, um zu verhindern, dass Luft entweicht. Dieses PVC-Material hat eine tadellose Festigkeit.

Sie finden aufblasbare Paddelbretter mit einer einzigen PVC-Schicht. Sie sind leichter und am billigsten. Aber sie sind nicht die steifsten und können nach kurzer Zeit anfangen, sich zu biegen.

Andere iSUPs werden mit zwei-, drei- und sogar vierlagigem PVC hergestellt. Je mehr Schichten, desto haltbarer und steifer ist das Paddleboard. Die Hersteller geben in der Regel die Anzahl der Schichten in der Werbung an.

Es kommt auch darauf an, wie das PVC aufgebracht wird – entweder laminiert oder mit Klebstoff. Eine laminierte PVC-Schicht ist die beste. Wird sie mit Klebstoff aufgebracht, wird das Paddelbrett etwas schwerer.

Auch die Nähte entscheiden über die Haltbarkeit eines aufblasbaren SUP Boards. Kleber zum Beispiel wird sich mit der Zeit zersetzen, wenn er den Elementen ausgesetzt wird.

Unterm Strich sind iSUPs aufgrund der PVC- und Dropstitch-Konstruktion praktisch unzerstörbar. Sie können jahrelang halten. Denken Sie daran, je mehr Schichten, desto länger hält Ihr Board.

Wichtiger Tipp: Wenn Sie eine Vorstellung davon bekommen wollen, wie haltbar ein iSUP ist, prüfen Sie die Garantie. Eine längere Garantie zeigt das Vertrauen des Herstellers.

Wartung und Nutzung von aufblasbaren SUP Boards

Die Konstruktion eines SUP Boards spielt eine große Rolle bei seiner Haltbarkeit. Aber sie ist nicht der einzige entscheidende Faktor.

Die Pflege eines aufblasbaren SUP Boards ist sehr einfach. Diese einfachen Dinge können jedoch einen großen Unterschied ausmachen.

Wenn Sie Ihr aufblasbares SUP reinigen und die Luft ablassen, bevor Sie es einlagern, kann das ein paar Jahre mehr an Lebensdauer bedeuten. Einige Hersteller werden Ihnen sagen, dass Sie es im aufgeblasenen Zustand lagern können. Für eine kurzfristige Lagerung ist das in Ordnung. Aber wenn Sie das Board für einige Zeit nicht benutzen, lassen Sie die Luft ab.

Vermeiden Sie es, Ihr iSUP auf dem Boden zu schleifen und es für längere Zeit draußen zu lassen.

Auch wenn Sie neugierig sind, testen Sie nicht seine Haltbarkeit, indem Sie es überfahren. Überlassen Sie das den Herstellern, die etwas zu beweisen haben.

Es versteht sich von selbst, dass Ihr Paddelbrett ein Leben lang halten kann, wenn Sie es nur selten benutzen.

Es kommt auch darauf an, wo Sie paddeln. Wildwasserpaddeln nutzt ein SUP Board schneller ab als Flachwasserpaddeln.

Wie lange halten aufblasbare Paddelbretter also?

Aufblasbare Paddelbretter können zwischen 5 und sehr vielen Jahren halten. Ein Paddelbrett mit höherwertigen PVC-Schichten ist haltbarer. Wenn Sie Ihr aufblasbares SUP gut pflegen, wird es Ihnen lange Zeit dienen.

Eine längere Garantie zeigt, dass der Hersteller Vertrauen in die Konstruktion hat. Je mehr Sie Ihr Board benutzen, desto mehr verschleißt es offensichtlich und desto weniger Jahre wird es halten.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Datenschutz
Ich, Andreas Schimke (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Andreas Schimke (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: