Skip to main content

ZRay X2 SUP Standup Paddle Board

222,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Board-Typ
Gewicht11.0 kg
Länge330 cm
Breite76 cm
Dicke15 cm
Volumen270 Liter
MarkeZ-Ray
Anzahl der Finnen1 Finne
Enthaltenes ZubehörPaddel, Luftpumpe, Tragetasche

"Gutes Board mit teilweise mangelnder Qualität"

Preis
(4/5)
Handhabung
(5/5)
Stabilität
(4.5/5)
Zubehör
(3/5)

ZRay X2 – Ein SUP mit kleinen Schwächen

Das ZRay X2 ist ein Allround SUP Board, das besonders für den Familienspaß ausgelegt ist. Aber auch fürs Wasserwandern oder leichtes Wellenreiter lässt sich das Board einsetzen. Neben den vielen positiven Eigenschaften gibt es allerdings auch einige negativen Punkte die beachtet werden sollten.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Tragkraft von bis zu 150kg laut Hersteller
  • verpricht Spaß für die ganze Familie
  • gute Fahreigenschaften
  • teilweise fehlerhastes Luftventil
  • fehlendes Reparatur-Set

 

Unsere Bewertung

Die ZRay X2 Stand up Paddle Board ist ein 330cm lang, 76cm breit und 15cm dick. Das SUP hat damit für mich persönlich die perfekte Größe, die ich wählen würde.

Es besteht aus hochwertigem PVC mit doppelter Schichtung und einer langlebigen Drop-Stitch-Konstruktion im Kern. Dementsprechend überzeugt es mit deiner Robustheit und mehr als ausreichenden Steifigkeit.

Dieses SUP Board ist mit einem EVA-Deck ausgestattet, das für perfekten Halt sorgt. Darüber hinaus ist ein Tragegriff in der Mitte des Boards integriert, was wirklich praktisch ist, wenn Du das aufgeblasene SUP tragen möchtest.

Das ZRay X2 besitzt vier D-Ringe im vorderen Boardbereich, die mit einem Bungee-Seil verbunden sind. So kannst Du bequem dein Gepäck und alle benötigten Material auf dem SUP Board mitnehmen. Ein weiterer D-Ring befindet sich am Heck des Boards und kann zum Anbringen einer Leash genutzt werden.

Auf der Unterseite befindet sich die große Einzelfinne. Diese lässt sich schnell und einfach abnehmen und bei Bedarf austauschen.

Außerdem befindet sich das Luftventil wie üblich am hinteren Ende des ZRays. Die Verarbeitung dieses Ventils lässt in einigen Fällen jedoch zu wünschen übrig. In mehreren Nutzer-Bewertungen liest man von kaputten Luftventilen, was jedoch nicht für eine generell schlechte Qualität spricht.

Leider fehlt bei diesem SUP Board das Reparatur-Set, um gegebenenfalls kleinere Löcher selbst zu flicken. Vergleichbare Alternativen zu diesem Board sind zum Beispiel das Fit Ocean Magic Glide und das iRocker 11′.

 

 


222,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.